Wiesenbek-Gedächtnisschwimmen in Bad Lauterberg

Erfolgreichste Aktiv des HSV: Robin Eckhardt, Pascal Kalide und Paula Rogowski

12. März 2014

Auch in Bad Lauterberg waren erfolgreiche Aktive des HSV am 8.3.2014 am Start. 10 Schwimmer vertraten die Farben der Stadt Halberstadt. Im Vergleich der Mannschaften erschwammen die Zehn am Ende einen 5. Platz in der Pokalwertung.

David Dieterich (2002) konnte drei sehr gute Bestzeiten erschwimmen. Der Rückkehrer aus Magdeburg wurde über 200m L Zweiter, Dritter über 100m R und 100m F und somit kam er im Mehrkampf auf einen 3. Platz!

Pascal Kalide (2000) hatte Pech – über 100m F verursachte er einen Frühstart. Das ärgerte ihn sehr, da er an der Minutengrenze arbeitet. Über die anderen Strecken musste er sich immer seinem Konkurrenten aus Bad Lauterberg Nick Näther, geschlagen geben. Dennoch konnte wieder einmal zeigen, wie wettkampfstark er ist. Im Mehrkampf kam Pascal auf den 2. Platz.

Im JG 2001 konnten sich alle vier Starter über Einzelehren freuen: Nele Marei siegte über 100m B, Michelle Heinemann über 100m R, Robin Zschiesche wurde Zweiter über 100m R und 200m L und je Dritter über 100m B und 100m F und Robin Eckhardt wurde Erster über 100m B und 200m L und bekam Silber über 100m F. Damit kamen im MK Michelle und Robin Zschiesche auf den 3. Platz und Robin Eckhardt auf den 2. Platz. Nele Marei konnte sich auf den 4. Platz vorkämpfen.

Alle Vier konnten sich auch zeitlich verbessern.

Die im JG 1997 startende Paula Rogowski kam im Mehrkampf auf einen 2. Platz. Paula verbesserte ihre 100m B-Zeit. Martin Teja Marzahl (1995) wurde im Mehrkampf Dritter. Seine beste Platzierung war der 4. Platz über 100m R; seine beste Leistung die Verbesserung über 200m L.

Danny Dieterich und Alexander Wiehem (98) starteten in einem stark besetzten Starterfeld. Und doch konnte Danny über 100 B bis auf einen Gegner alle hinter sich lassen. Er gewann Silber. Danny schwamm zwei Bestzeiten um kam im Mehrkampf auf den 7. Platz. Ähnlich erging es Alex. Über 200m Lagen wurde er Zweiter, er schwamm 3x Bestzeit und kam im Mehrkampf auf den 5. Platz.

Weiter so, allen beteiligten Schwimmern!

Wettkampf-Ergebnisse

Wettkampf-Protokoll

Autoren:

Folgende Schwimmer/innen waren anwesend: , , , , , , , , ,

Schlagwörter: ,