Sommer, Sonne, Sand und Riesenspaß.

Das Trainingslager des HSV vom 4.-7.8.2018 war ein voller Erfolg.

12. August 2018

„36° und es wird noch heißer, mach` den Beat nie wieder leiser“….. wie wahr diese Worte von „2raumwohnung“  sein können, bewiesen die 4 Tage am Halberstädter See: 64 Schwimmer und ca. 25 Betreuer und Trainer hatten in diesem Jahr das große Glück, bei Dauersonnenschein ihr bereits zum 16. Mal stattfindendes Trainingslager durchführen zu können.

In diesem Jahr gab es kein einziges Kind, das nicht ins kühle Nass wollte, denn Abkühlung tat Not. Und so konnten die täglich 2 Trainingseinheiten von den 5 Trainingsgruppen mühelos absolviert werden. Begleitet wurden die Kinder von Booten, in denen die Männer und Frauen stets bereit waren, die Kinder zu retten (denn auch sie hofften auf Abkühlung).

Das Mittagessen kam wie immer aus der Gulaschkanone und da war es in diesem Jahr sehr sehr warm – aber das Essen hat allen geschmeckt. Danke dafür!  Überhaupt danken wir wieder den Damen und Herren, die den Küchendienst unter sich aufteilten, den Herren am Grill, den Trainern und Bootfahrern, den Muttis und Papis, die mit am See schliefen und so den jüngsten Schwimmern die Teilnahme ermöglichten; wir danken den Rettungsschwimmern und dem Betreiber des Sees, dem Freizeit- und Sportzentrum, für die Nutzung des Sees, der Boote und der Räumlichkeiten; den Herren und Damen, die beim Auf- und Abbau des Lagers halfen und natürlich den Jugendlichen, die wieder die Nachtwanderung und das Neptunfest für unsere Jüngsten organisierten.

Neptun „Florian D. “ schwitzte unter seiner Maske und wurde zu guter Letzt dann doch auch  selbst getauft. Und bei der Nachtwanderung, da schwitzten die Kinder auch, denn es war in diesem Jahr ganz schön gruselig und schaurig – da hatten sich die Organisatoren echt was einfallen lassen.  Hier gilt unser besonderer Dank der „Wasserleiche“ Niklas G.

Ein Höhepunkt für alle Kinder war das abendliche Baden und Wasserballspielen – bis ca. 21.30 Uhr konnten die, die nicht genug bekamen im kühlen Seewasser verweilen.

 

Am Montag hatten die Kinder dann auch noch die Möglichkeit, sich bei Sport und Spiel an Geräten der Sportjugend auszuprobieren.

Das Treffen und Grillen mit den Eltern am Sonntag war sehr gut besucht. Der Vorsitzende Bernd Haase hielt eine kurze Rede und dann fand der gemütliche Teil statt. Bei Bratwurst, Steak und selbstgemachten Salaten gab es manch aufschlussreiches Gespräch.

Die T-Shirts in diesem Jahr wurden wieder von der Firma Gottschalk gesponsert und hatten die Farbe „Weiß“ – das war übrigens auch die Farbe der allerersten T-Shirts aus dem Jahr 2003.

 DANKE ALLEN UND GUTES GELINGEN IN DER NUN FOLGENDEN SAISON!  

 

Impressionen vom Trainingslager Halberstädter See

Autoren:

Schlagwörter: ,