Sichtungsschwimmen 4. Klasse 18.10.2014 in Burg

Ben Rosenbusch erfolgreicher Teilnehmer vom HSV

24. Oktober 2014

Am Samstag, dem 18.10.2014 trafen sich in Burg die Sportler der 4. Klasse zum jährlichen Sichtungsschwimmen. Ben Rosenbusch wollte diesen Wettkampf nutzen, um zu schauen, wo er leistungsmäßig steht. Zur Sportschule möchte Ben nicht. Dennoch strengte er sich sehr an.

Der Tag begann mit 4×15 m Sprint aller Lagen, bei dem die Sprintfähigkeit der Kinder getestet wird. Danach folgten 4×50 m Sprint aller Lagen. Hier konnten sich die ersten 10 Sportler über eine Medaille bzw. ein Urkunde freuen. Ben gelang hier das Erreichen des 4. Platzes über 50m F. So richtig freuen konnte er sich allerdings erst später darüber – sein Ziel war eine Medaille gewesen. Über 50 M R und Schmetterling wurde er je 11..
Dann mussten 4x25m Beine aller Lagen im Mehrkampf geschwommen werden. Hier konnte Ben durch den 6. Platz über F-Beine, den 4. Platz über R-Beine und den 8. Platz über 25m S-Beine am Ende den 7. Platz im Mehrkampf belegen und darüber konnte er sich sogar freuen.

Zum Schluss zeigte er in den Disziplinen Delphinkicks in der Bauch- und in der Rückenlage unter Wasser und beim Gleiten über 7,5 m unter Wasser, dass er die Technik beherrscht. Jetzt muss Ben es nur noch lernen, seine Nervosität in den Griff zu bekommen und sein Leistungsvermögen optimal umzusetzen, dann wird er noch viel Freude am Schwimmsport haben.

Danke Ben für diesen erfolgreichen Tag!

Autoren:

Folgende Schwimmer/innen waren anwesend:

Schlagwörter: , , ,