Kreiskinder- und Jugendolympiade am 6.5.2018 in Wernigerode

81x Edelmetall für die Starter des Halberstädter Schwimmvereins

11. Mai 2018

Es war wieder soweit –  der Kreisportbund rief zur Kreiskinder-und Jugendolympiade …. und diesem Aufruf folgten auch 31 Sportler des Halberstädter Schwimmvereins.  Darunter 6 Freizeitsportler, die aber, wie immer, separat gewertet wurden.

81x Edelmetall nahmen die Schwimmer aus Halberstadt mit nach Hause; da freuten sich die Kinder, die mitgereisten Eltern und natürlich auch die Trainer.

Den Anfang machten die Kinder im Alter von 5 bis 9 Jahre. Sie starteten am Vormittag und wurden unterteilt in Sportschwimmer und Nachwuchs. Marlen Sewerin (09) trat als einzige Sportschwimmerin aus HBS an und sie wurde 2x Zweite über 50m R und 50m B und kam über 50m F auf den 3. Platz. Johanna Geyer startete im selben JG als Freizeitsportlerin und konnte 3 Urkunden mit nach Hause nehmen.

Im JG 2010 trat Roman Sellmann an. Roman gewann 3x Gold und das auch mit guten Zeiten. Prima Roman!!! Mia Helmholz wurde 3x Fünfte!

Stark besetzt war der JG 2011. Allein vom HSV nahmen 8 Sportler teil. Und da war Adrian Hoppe bei den Jungen der beste Teilnehmer. Er gewann die 25m F und B und kam über 25m R auf Platz 3. „Ich kann es gar nicht glauben“, sagte Adrian nach dem Gewinn der Goldmedaille über 25m B, „Gold…und das über Brust!“ Echt prima, Adrian! Tajo Galetzka wurde Zweiter über 25m R und Brust. Denk dran Tajo, immer schön nach vorne gucken!!!! Theo Möser konnte sich über die Bronzemedaille über 25m F freuen. William Sewerin, der jüngste im „Clan“ der Sewerins, holte sich über 25m F den 4. Platz. Ganz, ganz toll William!!!! Glückwunsch auch an Sebastian Küchler! Bei den Mädchen hatte Clara Bohse die Nase vorn. Sie gewann die 25m F und holte sich 2x Silber über 25m R und erstmals auch über Brust. Fiona Kopf gewann die 25m R und holte sich Silber über 25m F. Auch Hella Luise Dreiocker, in deren Adern Schwimmerblut fließt, zeigte, was sie drauf hat…. und das kann sich sehen lassen 2x Vierte über 25m R und F.

 

Nach dem Mittag starteten dann die 10- 16jährigen. Sie schwammen jeweils 50m, aber auch hier unterteilt in Freizeit- und Wettkampfschwimmer. Die Wettkämpfer traten auch über 50m S und 100m L an.

JG 2008: Hier holte sich Leonie Kopf 3x Gold und 1x Silber! Und Leonie, super Wasserlage, aber bei Freistil nicht auf den Rücken rollen beim Luftholen. Hanna König gewann Bronze über 100m L – Hab ich dir doch gesagt, dass du das schaffst Hanna!!!        Janek Henzchen holte sich über 50m F die Silbermedaille und Jasmin Zinnecker konnte es gar nicht glauben, dass sie eine Medaille gewann …. am Ende waren es sogar 3 und davon noch 2 goldene. J

Im JG 2007 war Lelia Habel bei den Freizeitsportlern sehr erfolgreich. Lelia holte Gold über 50m F und Silber über 50m R. Joenna Windel war etwas enttäuscht, tröstete sich aber mit ihren 3 Urkunden.

Laura Heinemann war die erfolgreichste 10/11jährige des HSV. Sie holte Gold über 50m R und 50m S, Silber über 50m F und 100m L und Bronze über 50m B. Über 50m B gewann Mara Borcherd und machte sich einen Tag nach ihrem 11. Geburtstag noch ein schönes Geschenk. Noch mal herzlichen Glückwunsch für dich, liebe Mara! J    Charlotte Mösers beste Platzierung war der 2. Platz über 100m L. Über 50m R und 50m S wurde sie je Dritte.

Es geht voran, Charlotte!

 

Marwen Sewerin gewann an diesem Tag 4x Gold und 1x Silber und Darian Jaeschke holte 4x Silber und 1x Gold. Überzeugen konnte auch Jessica Zeis. Sie nahm 3 Silbermedaillen mit nach Hause. Amy Meyer freute sich und erfreute uns mit Gold über 50m F, 50m S und 100m L und Silber über 50m B und Bronze über 50m R. Prima!

Ben Rosenbusch gewann alle 5 Rennen im JG 2004/2005. Hannes Gebauer kam 4x auf Platz 2 und 1x auf den dritten Platz. Dustin Metelke nahm ebenfalls Edelmetall mit nach Hause: Bronze über 50m S.

Bei den Mädchen war Emily Hesse die erfolgreichste Starterin in diesem JG. Sie gewann 3x Gold und  2x Silber. Emily Seile gewann 2x Gold und 2x Silber. Chayenne Bozdogan gewann 1x Silber und 4x Bronze und Luisa Klewenov Bronze über 50m R.

 

Autoren: und

Schlagwörter: ,