Kinderweihnacht der kleinen Schwimmer

24. Dezember 2012

Alle kleinen und großen Schwimmanfänger des Halberstädter Schwimmvereins haben die Tradition für eine gemeinsame Weihnachtsfeier in Danstedt auch in diesem Jahr fortsetzen können. Dank der freundlichen Unterstützung durch den Ortschaftsrat der Gemeinde Danstedt wurde wieder ein großes Kinderweihnacht im Dorfgemeinschaftshaus begangen. Mit viel Liebe hatten viele Helfer des Schwimmvereins, Trainer, Eltern und Großeltern in dem herrlichen Saal eine wunderschöne Feier vorbereitet. 56 Kinder waren der Einladung gefolgt. Sie haben sich alle bei Stollen, Keksen, Kuchen und Kakao gleich zum Beginn stärken können. Dann kam, wie seit vielen Jahren auch diesesmal, der Weihnachtsmann mit seinem Musikergefolge. Die Tochter des Weihnachtsmannes Maud Osterloh, ihr Ehemann Frank und deren zwei Mädchen Alma und Meta haben mit Geige, Flöte und Gitarre einige Weihnachtslieder gespielt und gesungen. Der Weihnachtsmann hat sich anschließend sehr über die vielen neuen oder auch bekannten Gedichte und Lieder der geladenen Kinder gefreut. Alle Kinder bekamen eine Überraschungstüte mit Spielzeug und Leckereien. Ein gemeinsames Foto war dann der Auftakt für die nachfolgenden Spielrunden in dieser schönen Einrichtung.

Den sehr reichlichen Kuchen- und Kekssegen der Feier haben die vielen Kinder nicht vertilgen können, so wurde auch in diesem Jahr den Besuchern der Wärmestube in Halberstadt durch die Trainerin Simone Wittkowski damit eine Freude gemacht.

Autoren:

Schlagwörter: , , , , ,