Harzbestenermittlung am 9.3.2019 in Wernigerode

35 Mal Gold ging in die Domstadt

28. März 2019

Ergebnisse: Harzbestenermittlung Wernigerode (PDF)

Am Samstag trafen sich Schwimmerinnen und Schwimmer aus den Vereinen des Harzes und umliegender Vereine, um die Harzbesten“ zu küren.

28 Sportler des HSV traten ebenfalls an. Unsere jüngste an diesem Tag war Jette König im JG 2012, die ihre beste Platzierung über 25m R hatte; dort wurde sie Vierte.

Marlen Sewerin (2009) holte sich Bronze über 50m B. Sharyn Bozdogan schwamm BZ über 50m F.

Adrian Hoppe war wieder einmal sehr erfolgreich. Er gewann die 50m B und die 50m F; über 50m R wurde er Zweiter. Lilli Röver gewann Bronze über 50m F und Theo Möser über 50m B. Fiona Kopf und William Sewerin schwammen beide jeweils 2x Bestzeit. Über 50m F blieb William erstmals unter einer Minute! J

Im JG 2008 freute sich Leonie Kopf über 3x Bronze: 50m F, 50m R und 100m F. J

Im JG 2007 konnte alle 6 Starter Medaillen mit nach Hause nehmen. Allen voran mit jeweils 4x Gold Laura Heinemann und Ansgar Friedrich. Laura sogar mit 3x BZ. J Johanna Wozny holte 3x Gold und 1x Bronze, Mara Borcherd 1x Gold und 1x Bronze, und Anna-Lena Mokosch und Charlotte Möser je einmal Silber und 1x Bronze. Herzlichen Glückwunsch euch allen!!!!!

Marwen Sewerin holte im JG 2006 4x Gold. Marwen hat einen enormen Sprung gemacht und das Training unter Herrn Wiehem und Herrn Haase in der neuen Trainingsgruppe macht sich bezahlt. Weiter so, Marwen! J   Das gilt auch für Jessica zeis, die die 100m Rücken in diesem JG gewann. Amy Meyer startete 4x und gewann die 100m F, 200m L und die 400m F. Über 50m S wurde sie Vierte. Darian Jaeschke wurde Zweiter über 400m F und 100m R und Dritter über 100m F.

Vier Starts und vier Siege, das war auch die Bilanz von Ben Rosenbusch. 3x Bestzeit kamen noch hinzu. Prima Ben! Emily Seile gewann Gold über 400m F und 200m L, Silber über 50m S und 100m F und sie schwamm 2x BZ. Luke Jordan holte Gold über 200m L in BZ; Silber über 400m F und 50m S. Auch Emily Hesse (Silber über 400m F und Bronze über 100m F), Hannes Gebauer (Bronze über 200m L und 100m R)  und Lena Ledderbohm (Bronze über 400m F) waren erfolgreich am Start.

 

Im JG 2003/2002 starteten Wiebke Knakowski und David Dieterich und beide gewannen 3x Gold und 1x Silber und beide schwammen 2 neue Bestzeiten.

Besonders die 0:58,56 min über 100m F freuten David und die Trainerschar. Siehst du David, wenn man die Marke unter einer Minute zu schwimmen erst einmal geknackt hat, dann geht das auch immer wieder. Herzlichen Glückwunsch!!!!

Impressionen aus Wernigerode:

Autoren:

Schlagwörter: