Wettkampf der Wasserfreunde Stendal im Rahmen ihrer 850-Jahrfeier

Erfolgreichste Aktive des HSV: Pascal Kalide, Danny Dieterich, Neele Henrich, Lena Siewert und David Dieterich

11. April 2015

Der erste Wettkampf der Wasserfreunde Stendal seit vielen Jahren führte 114 Schwimmer aus 8 Vereinen in die Hansestadt. Der Wettkampf war perfekt organisiert und diese Atmosphäre spornte die 16 Aktiven aus Halberstadt zu sehr guten Leistungen an.     Sie konnten 14x Bronze, 15x Silber und 22x Gold mit in unsere schöne Domstadt holen – eine Revanche wird es bereits am 9.5. in Halberstadt zum Sprintertag geben.

Til Streubel (06) konnte je eine Goldmedaille über 50m F und B und Bronze über 50m R holen. Besonders hervorzuheben ist seine neue Bestzeit über 50m B – dort blieb er unter 47 Sekunden. Weiter so! Darian Philip Jaeschke verbesserte sich über 50m F; dort wurde er Vierter, ebenso über 50m B. Marwen Sewerin konnte sich sogar 3x verbessern.

Im JG 2005 starteten Sophie Prange (Silber über 100m B und 2 Bestzeiten) und Luke Jordan. Er steigerte sich 3x und holte Gold über 100m B und Silber über 50m B.

Ben Rosenbusch war der erfolgreichste Aktive im JG 2004. Ben erschwamm Silber über 50m R, 50m F und 100m R und 2x Bronze über 100m L und 100m F. Damit hat er sein krankheitsbedingtes Tief scheinbar überwunden und kann sich nun auf neue Bestleistungen konzentrieren. Lena Ledderbohm schwamm Silber (100m L und 100m B) und Bronze über 50m B. Sie schwamm Bestzeit über 50m F. Hannes Gebauer schwamm 2 Bestzeiten und holte sich über 100m R die Bronzemedaille.

6 Starts, 6 Medaillen und 2 Bestzeiten – das war die Bilanz von Wiebke Knakowski (03). Sie holte Silber über 100m B, 100m L und 100m F und Bronze über 50m B, 50m F und 50m S. Prima Wiebke! Der Jahrgang 2002 mit Lena Siewert, David Dieterich und Bennet Fröhlich konnte alle Starts mit Edelmetall veredeln. Dabei holte Lena 3x Gold und 1x Silber (2x Bestzeit), David erschwamm 3x Gold und 2x Silber und 3x Bestzeit und Bennet 5x Bronze und eine Bestzeit.

Michelle Heinemann (01) holte im JG 2000/2001 Gold über 100m B und Bronze über 50m R. Sie steigerte sich 2x. Neele Henrich (00) gewann 3x Gold (100m S, 100m L und 100m F) und Silber über 100m R. Neele schwamm Bestzeit über 100m R. Pascal Kalide (00) zeigte wieder einmal sein ganzes Können. 5 Goldmedaillen bei 5 Einzelstarts und Silber mit der Staffel. Damit war er der erfolgreichste Aktive vom HSV an diesem Wochenende.

Danny Dieterich (98) holte bei 4 Starts 4x Gold und Silber mit der Staffel – Danny war Zweitbester! Sehr gut!                                                 Danke an alle Schwimmer und der Eltern!

Das Highlight für alle Anwesenden war das 8x50m F- Staffelschwimmen. Prima Leistungen aller 8 Starter, aber Pascal sicherte uns die Silbermedaille – nur 26 Hundertstelsekunden trennten den HSV am Ende von Gold; ein Wimpernschlag. Tolle Leistung!

Ergebnisse: Wettkampf der Wasserfreunde Stendal  (PDF)

 

Autoren:

Folgende Schwimmer/innen waren anwesend:

Schlagwörter: ,