Weihnachtspokal 7.12.2019 in Bernburg

Zwei Pokale gehen an die Schwimmer aus der Domstadt Halberstadt

15. Dezember 2019

Ergebnisse: Weihnachtspokal Bernburg (PDF)

Schwimmer aus 8 Vereinen trafen sich am Wochenende in Bernburg. Es ging um die Vergabe der Weihnachtspokale. 15 Sportler des HSV waren angetreten und konnten am Ende 2 der begehrten Pokale mit nach Hause nehmen!

 

Fiona Kopf startete allein im JG 2010/2011 und kam am Ende auf den 4. Platz. Silber holte sie über 50m Schmetterling. Prima Fiona!

Ihre Schwester Leonie schwamm im JG 2009/08 gemeinsam mit Sharyn Bozdogan. Dabei gewann sie 2x Bronze über 50m F und 50m R. Sharyn verbesserte sich über die Freistildistanz. Beide kamen auf den 7. Platz.

 

5 Aktive traten im JG 2006/07 an. Sharona Bozdogan verbesserte sich über 50m F. Ansgar Friedrich sammelte 3 Punkte für die Gesamtwertung und schwamm 2x Bestzeit. Darian Jaeschke steigerte sich bei allen 4 Starts. Über 50m F kam er auf den 3. Platz. Amy Meyer und Laura Heinemann konnte je 9 Punkte erschwimmen. Amy wurde Zweite über 50m F und Laura über 50m R. Am Ende reichte es für Platz 4.

Amy Meyer konnte am beim 400m-Freistilrennen aller weiblichen Teilnehmer den 3. Platz erschwimmen. Herzlichen Glückwunsch, Amy!

JG 2005/2004:

Hier konnten Chayenne Bozdogan, Emily Hesse, Ben Rosenbusch und Luke Jordan gemeinsam einen Pokal erschwimmen mit 26 Punkten Vorsprung vor den Zweitplatzierten aus Stendal. Dafür holte Chayenne 5 Punkte, Ben sammelte 14, Emily Hesse 19 und Luke sogar 21 Punkte. Bestzeiten schwammen Chayenne, Luke und Emily!

Glückwunsch euch Vieren!

 

Wiebke Knakowski trat im JG 2003/02 ebenfalls allein an; sie konnte 26 Punkte holen mit ihren 3 ersten Plätzen und dem 2. Platz über 100m Rücken, aber die Zeitzer und die Leipziger waren zumindest immer zu zweit. Schade! Aber Dritte!!!! Ist doch auch toll.

Neele Henrich und Pascal Kalide (01 u.ä.) waren zu zweit und gewannen den Pokal in ihrem JG. 20 Punkte vor Schönebeck. Auch euch einen herzlichen Glückwunsch!

Glanzpunkte waren für Trainer Ivo Wiehem der Gewinn der 400m Freistil bei den Mädchen – er ging an Wiebke und, und das ist echt phantastisch, der bei den Jungen ging an Pascal – mit einer Verbesserung von über 8 Sekunden. Prima, und weiter so!

Impressionen aus Bernburg

Autoren:

Schlagwörter: ,