Saisonauftakt: 12. Hallescher Langstreckentag

Mehrere Medaillen und Top-Platzierungen

4. Februar 2017

Am 29.01.2017 fand für die Mannschaft des Halberstädter SV der erste Wettkampf nach der Weihnachtspause statt. Der SV Rotation Halle lud zum 12. Langstreckentag und 164 Schwimmer aus 27 Vereinen folgten der Einladung.

Für die beiden Mastersschwimmer Karen Siewert und Bernd Haase war es ein Überprüfungswettkampf als Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften. Trotz Erkältungsbedingtem Trainingsrückstand konnten beide gute Form nachweisen. Karen Siewert und Bernd Haase erschwammen über 400 Lagen und 200 Schmetterling jeweils Gold.

Neu im Team und zum ersten mal bei einem Wettkampf, startete Andrea Fröhlich über 200 Brust und gewann Gold. Super! Trainiere weiter so fleißig damit noch viele Medaillen folgen.

Auch die mitgereisten Junioren belohnten sich mit Medaillen.Lena Ledderbohm erkämpfte sich bei ihrem ersten Start über 800 Freistiel Bronze und über 200 Brust die Silbermedaille. Zwei Erste Plätze konnte Luke Jordan über 200 Brust und 400 Freistiel verbuchen sowie den Zweiten in 200 Rücken Pascal Kalide und David Dieterich schwammen in ihren Altersklassen in 400 Lagen auf den 4. und über 400Freistiel auf Platz 1. Pascal konnte sich noch mit Gold über die 200 Schmetterling belohnen. Hartes Training zahlt sich also aus. Weiter so!

Trainer Ivo Wiehem bedankt sich bei den mitgereisten Eltern und freut sich schon auf weitere so erfolgreiche Wettkämpfe.

Autoren:

Schlagwörter: ,