Pokal der Landeshauptstadt – 15.12-17.12.2017

Medaillen für Neele Henrich, Ben Rosenbusch, David Dieterich und Pascal Kalide

14. Januar 2018

Ergebnisse: Pokal der Landeshauptstadt vom 15.12.-17.12 2017 in Magdeburg (PDF)

Es ist schon eine kleine Tradition, dass einige Schwimmer des HSV zum Jahresausklang an diesem exklusiven Wettkampf in der Landeshauptstadt teilnehmen. Am letzten Wochenende starteten 14 Schwimmer des HSV. Es ist auch allen bekannt, dass es samstags lange dauert und die Programme recht anspruchsvoll sind. Meistens sind auch alle hoch motiviert und schwimmen die Strecken, die die Trainer für sie auswählen. So soll es sein und dann wird das auch was – mit den persönlichen Verbesserungen, dem Spaß am Schwimmen und manchmal auch mit den Medaillen, die erschwommen werden.

Dieses Mal „glückte“ das Neele Henrich über 50m S, David Dieterich über 200m R, Pascal Kalide über 800m F und Ben Rosenbusch über 50m R. Dafür gratulieren wir allen Vieren sehr!

 

Aber auch Charlotte Möser (07) hat sich verbessern können. Sie muss sich allerdings noch mehr konzentrieren und an der Beinarbeit arbeiten.

Emily Seile verbesserte sich 3x und ist eine sehr motivierte Schwimmerin. Emily weiß was sie kann, traut sich das aber manchmal einfach nicht zu, setzt sich zu sehr unter Druck und kann so ihr ganzes Können nicht immer optimal abrufen. Mach weiter Emily, weil du es einfach kannst! Chayenne Bozdogan konnte sich über 50m F steigern und es fällt ihr sichtlich leichter, Misserfolge wegzustecken. Weiter so Chayenne!!! Luke Jordan konnte sich an diesem WE wieder 2x steigern und geht so ziemlich zuversichtlich in die Weihnachtsferien. Wir freuen uns für dich!

Emily Hesse verbesserte sich 3x und dennoch „rutscht“ sie einfach nicht so gekonnt durchs Wasser. Es fehlt so etwas ihre anfängliche Unbeschwertheit; sie wirkt träge. Lass uns 2018 wieder die lustige und spritzige Emily sehen! Lena Ledderbohm dagegen war am Samstag gut unterwegs. Zwei neue Bestzeiten und auch sonst war sie ganz gut dabei – das macht Freude auf das nächste Jahr! Hannes Gebauer (2x BZ) und Ben Rosenbusch (1x BZ) starteten ebenfalls am Samstag und Ben gewann über 50m R die Bronzemedaille. Herzlichen Glückwunsch!

Sharleen Kaufmann und Wiebke Knakowski traten ebenfalls an. Letztere u.a. auch, um mit Mama über den Weihnachtsmarkt von Magdeburg schlendern zu können und eventuell noch so eine kleine Kleinigkeit zu ergattern.

David Dieterich (02) kommt momentan sehr gut mit dem Wasser zurecht. Er verbesserte sich dieses WE erneut und erreichte sehr gute Platzierungen. Über 200m R wurde er Dritter und holte sich somit die Bronzemedaille. David, wir sind im Moment wirklich sehr angetan von dir und deinem Können!

Neele Henrich und Pascal Kalide (beide 00) starten in unterschiedlichen JGen. Während Pascal noch im JG 2000/2001 antrat und die Silbermedaille sogar allein im JG 2000 erschwamm (dennoch bemerkenswert), musste Neele sich mit allen Mädchen und jungen Damen der JGe 2001 und älter messen. Und sie konnte sich dort über 50m S die Silbermedaille erkämpfen. Wir freuen uns immer, wenn wir euch zuschauen können.

Robin Eckhardt (01) hatte mit der Medaillenvergabe dieses Mal nichts zu tun. Er hatte über die kurzen Bruststrecken auf weniger starke Konkurrenz gehofft; das war leider nicht der Fall. Seine beste Leistung war der 9. Platz über 100m B.

Impressionen aus Magdeburg

Autoren: und

Schlagwörter: ,