Gothaer Pokal – 24. und 25.2.2.2018

Medaillen für Timon Sellmann, David Dieterich und Pascal Kalide

4. März 2018

Ergebnisse: Gothaer Pokal – 2018 (PDF)

Der Gothaer Pokal in der offenen Wertung ging bei den Männern an den Vorjahresgewinner Florian Wellbrock aus Magdeburg; bei den Damen kam Franziska Hentke auf den 3. Platz. Unsere Starter aus Halberstadt konnten am Samstag ihr Rennen über die 200m S beobachten und von der Olympiateilnehmerin und Vizeweltmeisterin lernen.

 

Die Halberstädter Starter, das war am Samstag zuerst der jüngste Aktive Timon Sellmann (07). Er startete über 50m B, 100m F und holte sich über 200m B in Bestzeit die Silbermedaille. Herzlichen Glückwunsch, Timon!

Weiter traten Colleen Reichert, Emily Seile und Luke Jordan im JG 2005 an. Und Emily steigerte sich 3x; Luke 2x.

Im JG 2004 schwamm Emily Hesse, die sich über 50 m F verbessern konnte.

Bennet Fröhlich und David Dieterich waren die Starter im JG 2002. Hier konnte sich Bennet 3x verbessern und David errang am Sonntag über 100m S die Bronzemedaille – auch mit Bestzeit.

Und Pascal Kalide trat im JG 200 an. Er holte sich am Samstag über 400m F die Bronzemedaille.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern und Medaillengewinnern!

 

Autoren: und

Schlagwörter: