Einladungswettkampf in Stendal

Neele Henrich und Pascal Kalide räumen ab

27. März 2017

Der Stendaler Schwimmverein hatte am 18.3.2017 zum Wettkampf geladen und aus Halberstadt nahmen 19 Aktive teil.

Leonie Kopf (08) startete erneut für den HSV und konnte wieder Erfahrungen sammeln. Anna-Lena Mokosch und Timon Sellmann traten im JG 2007 an. Anna-Lena wurde über 50m B Sechste und Timon, der drei neue Bestzeiten schwamm, nahm am Ende auch die Silbermedaille über 50m B mit nach Hause.

Marwen Sewerin (06) gewann Bronze über 200m L; Til Streubel gewann die 50m F und die 50m B und über 50m S Bronze- über 200m L wurde Til Zweiter. Greta Wolf gewann ebenfalls die 50m B und F und holte über 50m R und S je die Silbermedaille. Alle Drei schwammen Bestzeiten. Til und Greta waren in der Bronzestaffelmannschaft des JGs 2005-2008.

Beste Aktive im JG 2005 war Chayenne Bozdogan. Sie gewann 3x Bronze und schwamm 2 neue Bestzeiten. Emely Seile wurde über 200m L Zweite und Luke Jordan Dritter über 50m B. Luke und Emely waren auch bei der Staffel des HSV erfolgreich.

Lena Ledderbohm aus dem JG 2004 schwamm 3 neue Bestzeiten. Hannes Gebauer gewann Silber über 100m R und Bronze über 100m F. Und Emely Hesse erschwamm 3 x Silber über 100m B und F und 200m L. Auch Emely, Hannes und Dustin Metelke konnten sich verbessern.

Im JG 2002/2003 traten Lena Möller (Silber mit der Staffel, 2x BZ), Wiebke Knakowski (2x Silber, 1x Bronze, 1x BZ), Bennet Fröhlich (1x Silber, 2x BZ) und David Dieterich an. David nahm einen kompletten Medaillensatz mit nach Hause und steigerte sich 3x. In der Staffel des HSV über 4x50m L schwamm er Rücken und gewann dort noch einmal Silber.

Die erfolgreichste HSV-Athleten waren wieder einmal Neele Henrich und Pascal Kalide. Beide nahmen je 4x Gold und 1x Silber mit der Staffel mit nach Hause. Tolle Leistung!

 

Überhaupt waren die Staffeln das Highlight des Tages. Die JGe 2005-2008 schwammen als Erste. In einem Starterfeld aus 10 Mannschaften erschwammen Emely Seile, Til Streubel, Luke Jordan und Greta Wolf die Bronzemedaille. Noch einen Platz besser schlugen sich im JG 2004 u.ä. David Dieterich, Lena Möller, Neele Henrich und Pascal Kalide; sie holten Silber.

Herzlichen Glückwunsch allen Aktiven!

Ergebnisse:

Ergebnisse Einladungswettkampf am 18.3.17 in Stendal (PDF)

Autoren: