10. Arno-Bieberstein-Cup und Herbstschwimmen in Wernigerode

Wettkampfmarathon für Schwimmer des Halberstädter SV. Zahlreiche Medaillen und neue Bestzeiten in Magdeburg und Wernigerode.

5. November 2018

Ergebnisse: 10. Arno-Bieberstein-Cup (PDF)

Ergebnisse: Herbstschwimmen in Wernigerode (PDF)

An diesem Wochenende standen für die Schwimmer des HSV 2 Wettkämpfe an. Wir starteten am Samstag in Magdeburg beim 10. Arno-Bieberstein-Cup und waren am Sonntag zum Herbstschwimmen in Wernigerode.

Alle Schwimmer konnten gute Ergebnisse erzielen. Manche kamen öfter auf den undankbaren 4. Platz und es flossen auch Tränen. Aber alle fuhren mit Medaillen, Präsenten und Plüschtieren wieder nach Hause. Und alle hatten viel Spaß.

 

Unsere jüngsten Aktive traten am Samstag an. Marc Alexander Loß, JG 2013, erschwamm sich 3 Goldmedaille – die aus Jubiläumsgründen dieses mal die Form von Badelatschen hatten. Erfolgreich im JG 2011 waren Adrian Hoppe ( 2x Gold, 1x Bronze), Tajo Galetzka (1x Silber, 1x Bronze) und William Sewerin (1x Bronze). Clara Bohse, Laura Viktoria Loß, Theo Möser und Sebastian Küchler komplettierten das Starterfeld. 😊😊😊

 

Marlen Sewerin (2009) startete beide Tage. Am Samstag holte sie 2x Silber und 1x Bronze und am Sonntag sogar 2x Gold gegen ihre Konkurrentin aus WR über 25m Schmetterling und 50m Rücken und war auch stolz auf 2x Bronze. Marlen, alle Achtung!

Leonie Kopf (08) freute sich am Sonntag in WR über ihre Bronzemedaille über 50m R und 4 neue Bestzeiten.

JG 2007: Am Samstag war Laura Heinemann mit 4x Gold die erfolgreichste Starterin des HSV 😊. Charlotte Möser holte 2x Bronze und 1x Silber.

Am Sonntag war Laura wieder sehr stark. Sie holte Gold über 50m S und 50m R, Silber über 50m F und 100m Lagen und schwamm 6 Bestzeiten. Johanna Wozny gewann am Sonntag Gold über 400m Freistil und Bronze über 50m F; Charlotte Möser gewann über 400m F Silber und Bronze über 50m S; Anna-Lena Mokosch freute sich über Silber am Sonntag über 50m Brust. Mara Borcherd erschwamm Bronze über 50m Brust. Ansgar Friedrich verbesserte sich bei allen 5 Starts und holte Silber über 50m F und 50m R und Bronze über 100m L. Herzlichen Glückwunsch für euch!

 

Im JG 2006 waren an beiden Tagen Amy Meyer und Marwen Sewerin aktiv. Amy holte am Samstag 4x Gold. Sonntag gewann sie die 100m F und holte 2x Silber mit BZ über 50m S und 200m Lagen. Marwen nahm am Sonnabend 4 goldene „Latschen“ mit nach Hause – am Sonntag kamen noch mal Gold über 50m S, Silber über 100m Fund Bronze über 100m Brust dazu.        Darian Jaeschke holte Silber über 100m R und Bronze über 100m F. Jessica Zeis verbesserte sich 4x und nahm 3x Bronze mit nach Hause (100m B, 50m S, 100m R).

 

Die 3 Starter im JG 2005 waren an beiden Tagen am Start. Bester Aktiver war Luke Jordan, der mit 7x Bestzeit 9x Gold und 1x Silber gewann 😊. Emily Seile nahm am Samstag 1x Gold, 2x Silber und 1x Bronze mit in die Domstadt und am Sonntag noch mal 3x Gold, 1x Silber und 1x Bronze. Auch Chayenne Bozdogan holte Medaillen: am Samstag 1x Silber und am Sonntag 4x Silber.

JG 2004: Lena Ledderbohm und Sharleen Kaufmann traten am Samstag an. Lena gewann die 400m F und holte 2x Silber und 3x Bronze; Sharleen nahm Gold über 100m R mit nach Hause und 2x Silber und 2x Bronze.

An beiden Tagen starteten Emily Hesse (5x Gold, 4x Silber und 1x Bronze), Hannes Gebauer (1x Silber, 5x Bronze) und Ben Rosenbusch. Ben erschwamm 4xGold, 3x Silber und 3x Bronze. Alle Starter schwammen mehrere Bestzeiten!!!!!

Bennet Fröhlich (02) holte in Magdeburg Gold über 100m F und Silber über 100m B und 100m R.      Robin Eckhardt war beide Tage am Start. Er schwamm 4 Bestzeiten und freute sich über 5x Gold, 3x Silber und 1x Bronze.

In Wernigerode starteten dann noch Jakob Bücking (1x Silber, 1x Bronze), Michelle Heinemann (3x Silber) und David Dieterich. David hatte hier in Wernigerode einen starken Kontrahenten aus WR, der allerdings an diesem Wochenende das Nachsehen hatte, denn David war wieder sehr konzentriert und stark. 😊 Er gewann die 400m F, die 100m F, 50m S und 200m Lagen und wurde Zweiter über 100m B. Starke Leistung, David!

 

Unsere „alten“ Hasen Neele Henrich und Pascal Kalide traten in Magdeburg an. Dort gewannen beide alle ihre Starts und nahmen die goldenen Badelatschen nicht minder stolz in Empfang. 😊

 

Impressionen vom 10. Arno-Bieberstein-Cup in Magdeburg:

 

Impressionen vom Herbstschwimmen in Wernigerode:

Autoren:

Schlagwörter: , , ,