49. Deutsche Meisterschaften der Masters Kurze Strecke in Magdeburg

Karen Siebert und Heinz Kosching sind Deutscher Meister.

25. Juni 2017

Die 49. Deutsche Meisterschaften der Masters „Kurze Strecken“ im Schwimmen fanden in Magdeburg vom 16. bis 18. Juni 2017 statt. Der Halberstädter Schwimmverein war mit einer kleinen aber dafür umso erfolgreicheren Mannschaft am Start.

Karen Siebert wurde Deutsche Meisterin über 50 m Brust. Vizemeister über 100 m Brust in ihrer Altersklasse sowie 13. über die 50 m Schmetterling.

Heinz Kosching wurde Deutscher Meister über 100 m Rücken und zwei Mal Vizemeister über 50 m Rücken sowie 50 m Brust.

Andrea Fröhlich schwamm die 50 m Freistil und 50 m Brust in persönlicher Bestzeit.

Marit Sladczyk schwamm in der Altersklasse 45 die 100 m und 50 m Rücken und wurde jeweils 14. Sie belegte zudem über 50 m Schmetterling den 18. Platz

Antje Hermann schwamm in der Altersklasse 50 die 100 m und 200 m Freistil und belegte jeweils den 10. Platz.

Petra Gregor AK 55 belegte über die 50 m Rücken den 10. Platz.

Die Frauen Karen Siewert, Antje Hermann, Andrea Fröhlich und Marit Sladczyk schwammen in der Bruststaffel eine sehr gute Zeit und belegten den 4.Platz.

Impressionen aus Magdeburg

Autoren: